lead vocals,  lead guitar
1967 Gitarrenausbildung bei Professor Jentschke in Linz.
In den 70er Jahren Gründung diverser vor- und nachpubertierender
Rock n’Roll Bands im relativ desinteressierten Mühlviertel, parallel dazu
Mitwirkung in so genannten Tanz- und Unterhaltungscombos als singender Gitarrist.
Seit 1970 lernte John autodidakt die Gitarre nach seinen großen Vorbildern 
Bo Wimberg und Hank Marvin, Danny Gatton, Steve Trovato und Brent Mason.
 
Prägung zur Country-Musik während seines amerikanischen Studiums.
 
1970 – 1992  Gitarrist und Sänger in verschiedenen Bands der U-Musik.
1992 - 1998  Studiomusiker bei W. Lindner für Gitarre und Gesang
1994 – 1999 Leadgitarrist und Sänger bei  „Die Edlhofer“. 18. mal den
1. Platz in der Hitparade.Auftritte im ORF. Tournee in Deutschland,
Schweden und der Schweiz.
2001 beginnt John mit dem Ausbau der Hybrid-Technik und Country-Licks.
...und 2008 findet er seine Gitarre auf der NAMM-Show in Anaheim/Californien -
eine custom-shop Fender Telecaster!
Einflüsse: Bakersfield Sound—Buck Owens, Merle Haggard, Dwight Yoakam,
Waylon Jennings, Willie Nelson und Johnny Cash. 
2002 bis 2009 Country und U-Musik in mehreren Bands und im Duo.
2009 Gründung der Band John TC & the Troubleshooters